JobFuture-Hochwald

Information zur Arbeitsstelle

Kreisverwaltung Trier-Saarburg: "Verwaltungswirt (m/w/d)"

Stellendetails

Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
Bewerbungsschluss: 2020-09-25
Einstiegsdatum: 2021-07-01

Deine Aufgaben

Die praktische Ausbildung erfolgt in der Kreisverwaltung Trier-Saarburg. Zudem ist ein zweimonatiges Gastpraktikum bei einer anderen Behörde (z. B. Jobcenter, Verbandsgemeindeverwaltung) vorgesehen. Während des praktischen Ausbildungsteils durchlaufen die Anwärter*innen einzelne Abteilungen der Verwaltung und lernen dort, das in der Schule vermittelte Theoriewissen in der Praxis anzuwenden. Mögliche Ausbildungsstationen sind die Abteilungen „Kreisentwicklung, Bauen und Umwelt“, „Sozialamt“, „Jugendamt“, „Zentralabteilung“, „Sicherheit, Ordnung und Verkehr“.

Ihr Profil

Wir erwarten: - qualifizierter Sekundarabschluss I oder - Qualifikation der Berufsreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung - gute Noten insbes. in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sozial- bzw. Gemeinschaftskunde - Deutsche Staatsangehörigkeit oder - Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union - Engagement, Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft

Was wir bieten:

Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg bietet zum 1. Juli 2021 Ausbildungsmöglichkeiten für den Beruf Verwaltungswirt (m/w/d) an. Es handelt sich dabei um eine duale Ausbildung im Rahmen eines Beamtenverhältnisses auf Widerruf. Die Ausbildung dauert 2 Jahre und ist unterteilt in 13 Monate Praxis und elf Monate Theorie an der Zentralen Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz in Mayen

Kontakt

Ansprechpartner: Stefan Baldy
Telefonnr: 0651/715-241
E-Mail: personalamt@trier-saarburg.de

Zur Jobauswahl